Terminkalender

Vortrag: "Erfolgsmodell Vinschger Bahn - Vorbild für unsere Regionalbahnen!" (Wels)
Dienstag, 9. April 2019, 18:30

Erfolgsmodell Vinschger Bahn - Vorbild für unsere Regionalbahnen!

Vortrag und Diskussion mit Dr. Walter Weiss
(eh. Bürgermeister im Vinschgau)

Dienstag, 9.4.2019
18.30 Uhr, Wels
FreiRaumWels, Altstadt 8, 4600 Wels
Mittwoch, 10.4.2019, 18.30 Uhr, Linz
afo - architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1 (Lederergasse 17), 4020 Linz

Es ist kaum zu glauben: eine Regionalbahn wird zum Vorzeigeprojekt für bestens funktionierenden Personennahverkehr, obwohl sie schon stillgelegt war, weil der Betrieb vermeintlich unwirtschaftlich und nicht zweckmäßig gewesen sei!
Die Bahn durch den Vinschgau im westlichen Südtirol ist etwa so lang wie die Mühlkreisbahn.
Sie wurde erst 1990 stillgelegt, so wie jetzt Teile der Donauuferbahn in der Wachau, 2005 aber wieder eröffnet.
Ihr Erfolg ermutigt, ähnliche Entwicklungen bei den Regionalbahnen in Oberösterreich zu erreichen und entschlossen in diese Richtung zu arbeiten.
Sie ist das Ergebnis von Willensstärke, Einigkeit, Entschlossenheit und Kreativität der Bevölkerung und politisch Verantwortlichen in der Region.
Die Vinschger Bahn besticht den Fahrgast nicht so sehr durch auffällige Hochleistungen, es ist die Vielzahl der Details, von topmodernen Zügen mit ZugbegleiterInnen und Anschlussbussen an den Bahnhöfen, bis zu den angenehmen Details an den Stationen: Cafés, Informationen, gepflegte Sauberkeit und das liebenswerte Ambiente!
Die Vinschger Bahn hat nichts, was andere Bahnen nicht haben, sie wurde nur unglaublich konsequent umgesetzt!

Die Vinschger Bahn ist tatsächlich ein Vorzeige- und Erfolgsmodell auch für unsere Regionalbahnen! Am Vinschgauer Vorbild muss man sich messen!

Nur wenige Jahre nach ihrer Wiederentstehung wird die Vinschger Bahn nun sogar ausgebaut und elektrifiziert!


Dr. Walter Weiss

war als Bürgermeister im Vinschgau, anfangs selbst skeptisch. Als er die Dringlichkeit, Notwendigkeit und das Potential der Bahn erkannte, wurde er zu einem Kämpfer für, und zu einem Mitbegründer der neuen Vinschger Bahn.
Heute ist er unter anderem als Vortragender tätig und Präsident des Vereins 'Freunde der Eisenbahn'. www.eisenbahn.it
Seine Begeisterung und seine Überzeugung für die Bedeutung der Bahn der Vinschgauer sind so beeindruckend wie die Ausführungen seines Vortrages. Eine Erfolgsgeschichte mit Vorbildwirkung.

Der Vortrag, eine Veranstaltung der Initiative Verkehrswende Jetzt!, ist Teil einer Reihe von Vorträgen zu aktuellen und alternativen Entwicklungen zukunftstauglicher Mobilität. Besucht uns auf www.verkehrswende-jetzt.at.

Eintritt frei (freiwillige Spenden helfen uns, weitere Aktivitäten umzusetzen)