Terminkalender

Veranstaltung: "Sicherheit, Supermacht und Schießgewähr. Die Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik Österreichs und der EU" (Linz)
Freitag 16 März 2018, 16:00 - 18:00

Sicherheit, Supermacht und Schießgewähr. Die Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik Österreichs und der EU


In kaum einer Spanne der EU-Sicherheitspolitik hat sich so viel ereignet wie im letzten Jahr: EU-Rüstungsfonds, ständige Militärzusammenarbeit, militärischer EU-Planungsstab, militärisches Schengen, ein militärischer Überprüfungsmechanismus und die Effektivierung der EU-„battle groups“ sind nur einige Beispiele. Wir ordnen diese Entwicklungen ein und betrachten sie im Kontext der Auslandseinsatzpolitik und der EU-Globalstrategie. Im zweiten Halbjahr steht für Österreich die EU-Ratspräsidentschaft auf der Agenda. Dabei sollten zumindest drei Fragen laut werden: Ist das alles noch mit der Neutralität vereinbar? Welche praktischen und strategischen Alternativen bieten sich? Und warum werden FPÖ und EU in dieser Frage einen gemeinsamen Frühling erleben?

Zum Vortragenden

Thomas Roithner, Friedensforscher und Privatdozent für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Sein jüngstes Buch vom Jänner 2018 trägt den Titel „Sicherheit, Supermacht und Schießgewähr“. Thomas Roithner hat an der Johannes Kepler Universität in Linz studiert und vor etwa 25 Jahren einer seiner ersten Vorträge im Linzer KHG-Heim gehalten. Webtipp: www.thomasroithner.at


Termin und Veranstaltungsort

Studientag von Pax Christi Österreich:

Freitag, 16. März 2018, 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Katholische Hochschulgemeinde Linz, Mengerstraße 23, 4040 Linz