Werkstattradio

Solidarwerkstatt-Radio
 
WERKSTATT-Radio - Die monatliche Radiosendung der Solidarwerkstatt auf Radio FRO
(jeden 3. Montag im Monat, 19.30 bis 20.30 Uhr)
 
Empfangsgebiet
Großraum Linz auf 105.0 MHz
Im LIWEST-Kabel auf 95,6 MHz
Weltweit via Livestream unter www.fro.at/livestream
 
 
 

2021 fordern betroffene Menschen in der Metropole Barcelona ihre Regierung auf, endlich zu handeln und einen massenhaften Absturz ins Stromlose zu verhindern.

Hier die Werkstatt-Radio-Sendung Jänner zum Nachhören

Gespräch mit dem deutschen Verkehrsexperten Winfried Wolf über sein Buch "Mit dem Elektroauto in die Sackgasse."
Werkstatt-Radio Dezember 2021. Redaktion: Rudolf Schober Hier zum Nachhören auf Radio FRO: https://cba.fro.at/531847

> Das Buch von Winfried Wolf" (Promedia-Verlag, 2019) kann bei der Solidarwerkstatt bestellt werden (EUR 17,90). Bestellung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir unternehmen in dieser Werkstattradio-Sendung den Versuch, die Ursache von Feinstaub, die Größenordnungen, die Zuordnung der Emittenten sowie die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu beschreiben und skizzieren.

Musik: Reole, Ya Heard Me
Redaktion: Rudolf Schober

Werkstatt-Radio November 2021 zum Nachhören auf Radio FRO
https://cba.fro.at/526056

Indonesien, zerrieben zwischen Kolonialismus, Faschismus und Neoliberalismus -
das scheint der Leitspruch aller Mächte zu sein, welche auf den Interessen des indonesischen Volkes seit Jahrhunderten herumtrampeln. Weder koloniale Sklaverei, noch faschistische Unterdrückung, weder von der westlichen Wertegemeinschaft eingesetzte Diktatoren mit toleriertem Massenmord, noch erdrückender Zwang zu Handelsabkommen durch den europäischen Wertekanon schaffen die Freiheit, welche für ein unabhängiges, solidarisches  Indonesien und deren Selbstbestimmtheit benötigt wird.

Redaktion: Rudi Schoer
Werkstatt-Radio auf Radio FRO hier zum Nachhören https://cba.fro.at/521680

In dieser Sendung begründen Betriebsrätinnen, Gemeinderätinnen, Sozialwissenschaftlerinnen, Künstlerinnen, Aktivistinnen in Arbeitsloseninitiativen und NGOs aus ganz Österreich, warum sie sich für die Einleitung des Volksbegehrens „Arbeitslosengeld rauf!“ einsetzen.

Redaktion: Rudolf Schober

Werkstatt-Radio September 2021 nachhören auf Freies Radio OÖ (FRO): https://cba.fro.at/516431

Wir besprechen in dieser  Werkstatt-Radiosendung wiederkehrende Naturkatastrophen in Griechenland. Ob diese tatsächlich einzig der Natur zuzurechnen sind oder ob es andere Ursachen dafür gibt.

Redaktion: Rudi Schober

Werkstatt-Radio August hier auf Radio fro zum Herunterladen bzw. Nachhören

 

Pflegenotstand in Österreich bedeutet: Die Unwägbarkeiten des Lebens - Unfall, verschiedene Einschränkungen, Altern und veränderte soziale Umfelder – führen zu unzumutbaren Unsicherheiten für Pflegebedürftige ebenso wie für ihre Angehörigen. Ein Plädoyer für die Einbindung der Pflege in die Sozialversicherung. Denn jeder und jede verdient einen Rechtsanspruch auf die notwendigen Pflegeleistungen auf qualitativ hohem Niveau, unabhängig von der Dicke der Brieftasche.

 

Nun endlich Pflege in die Sozialversicherung. Pflegewohlstand auch in der 24 Stunden Betreuung statt Pflegenotstand! Damit setzt sich die aktuelle Sendung des Werkstatt-Radios auseinander.

Redaktion: Rudi Schober

Werkstatt-Radio Juli 2021 hier nachhören oder herunterladen.

Fake News, Verschwörungstheorie oder doch Militarisierung durch Mobilfunk 5G? Wir gingen der Sache nach und…….

Musik: Yukikaze
Redaktion: Rudi Schober

Werkstatt-Radio Sendung Juni 2021 hier zum Herunterladen und Nachhören

Die österreichischen Gemeinden können bei Fortschreibung der praktizierten Bundes- und Landespolitik, im speziellen der finanziellen Auszehrung und demokratischen Diskriminierung, ihre Leistungen der Daseinsfürsorge kaum mehr, in gewohnter Weise, erbringen.  Die vorherrschend pandemiebedingten Zustände spornen Bund und Länder nochmals an, unsere Gemeinden in den finanziellen Abgrund zu stoßen. Nunmehr ist es höchste Zeit, Gemeindeautonomie nicht nur als Schlagwort zu beschwören, sondern tatsächlich zu leben.

Die Werkstatt-Radiosendung Mai 2021 hier zum Nachhören.

Redaktion: Rudi Schober