Die Zeitung der Solidarwerkstatt "Werkstatt-Blatt" ist soeben erschienen. Allen die bereits  ein ABO haben und sie bereits im Briefkasten gefunden haben, wünschen wir spannende Lektüre. Wir freuen uns aber auch über neue Leser und LeserInnen. Das Werkstatt-Blatt kann abonniert werden - für sich oder als Geschenk unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein 10-Nr. Abo kostet EUR 12,-; ein 5-Nr. Abo EUR 7,-
Ein Probeexemplar zum Kennenlernen schicken wir gerne kostenlos zu.
Bestellung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier gehts zum Überblick dieser Ausgabe>

Werkstatt-Blatt 3/2020

AKTIONSKONFERENZ für eine OKOSOZIALE OPPOSITION!
Samstag, 17. Oktober 2020,
14:00 Uhr, WUK, WIEN

NEUTRALITÄT VERBINDET, MILITÄRBLÖCKE SPALTEN!
Montag, 26. Oktober 2020, 14 Uhr: Kundgebung
anlässlich des 65. Jahrestags der immerwährenden Neutralität
Treffen wir uns beim Durchgang zum Ring beim Maria Theresien-Denkmal

Wie den Solidarstaat Österreich verteidigen?
Arbeitstag der Solidarwerkstatt Österreich
Samstag, 21.11.2020, 11:00 – 18:00
Veranstaltungsraum Waltherstraße 15, 4020 Linz


ARBEIT

CORONAKRISE

  • Fünf Fragen an die Bundesregierung
  • EU-Wiederaufbau-Fonds I: Feigenblatt für die Wunden der Währungsunion
  • EU-Wiederaufbaufonds II:
    -„Die Krise nutzen“
    - Trojanisches Pferd
    - EZB: „Mächtigste und am wenigsten kontrollierte Bürokratie“

FRIEDEN

  • 1,9 Billionen fürs Militär
  • EU: „Impfpflicht“ gegen Abrüstung
  • „Glasklarer Widerspruch zur Neutralität“
  • Die Solidarwerkstatt Österreich wird Mitglied beim Weltfriedensrat

ANTI-ATOM

EU-MILITARISIERUNG

  • Auf dem Weg zur EU-Atombombe?
  • „Mit Sicherheit kein Friedensprojekt“

INTERNATIONALES

DIGITAL

  • Parlamentsstudie bestätigt Forderung nach 5G-Moratorium

GESUNDHEIT

  • AUVA: Tod auf Raten?
  • BRD: Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE“ gestartet.
  • Psychotherapie auf Krankenschein statt Schönheits-OP für die Reichen
  • Sofortige Ausfinanzierung des Defizits der Gesundheitskasse!
  • Selbstmordvorbeugung statt „assistiertem Suizid"
  • LKH Hochsteiermark: Lebkuchen statt Geld?!

VERKEHR

UMWELTSCHUTZ