Diskussion & Briefe

www.animal-liberation.at

Einlass: 9:30 Uhr 
Samstag: 10 - 22 Uhr 
Sonntag: 10 - 16 Uhr  
15.-16. Oktober Wien WUK, Währingerstraße 59 
23. Oktober Klagenfurt 
5.-6. November Graz Spektral, Lendkai 45 
12.-13. November Linz Haus der Frau, Volksgartenstr. 18 
19. November Dornbirn AHA, Poststraße 1 
ImageEine Reihe mit Glossen des Musikers/Autors Herwig Strobl

Aktueller Terminhinweis:

Herwig Strobls  

MUSIKrundGänge durchs jüdische und „braune“ Linz

 

Sa  27.9.2014    14.00-16.00
So  28.9.2014    10.00-12.00

Herwig STROBL erzählt Geschichte/n und spielt jüdische Musik/ Bracciolina d`amore
TREFFPUNKT:  vor der SYNAGOGE, Bethlehemstr. 26, 4020 Linz

Kosten: 12,00 €
Anmeldung.: 0664/4134038 od. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     Gegenwärtig arbeiten Herwig Strobl + HARRYNERO-FILM an der    

                  Porträt-Doku "SHALOM braunes Linz"..                                                  

 

Nähere Informationen siehe:         

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.herwigstrobl.net
"10saiten TACHELES".at

ImageEs erreichte uns ein erfreulicher Bericht eines Unibrennt-Aktivisten der sein Auslandsemester in Spanien absolviert. Er berichtet über die aktuellen Ereignisse rund um die zahlreich stattfindenden asambleas (Versammlungen), Entwicklungen und Vorgänge der Demokratiebewegung,

ImageGespräch mit dem politisch engagierten Musiker, Komponisten und Schriftsteller Herwig Strobl. Er veranstaltet antifaschistische musikalische Wanderungen “Durchs jüdische und braune Linz” und spielt bei "11 saiten OSTGEFÄLLE".

ImageAuch die Grünen unterstützten am 14. April 2011 - gemeinsam mit SPÖ und ÖVP - die Entsendung von österreichischen Offizieren in die EU-Battlegroups-Zentrale zur Vorbereitung einer EU-Bodenoffensive in Libyen. Uns erreichten dazu verärgerte Reaktionen.

ImageUdo Martin plädiert für die Einführung eines CO2- Punktesystem, das jedem Bürger jährlich ein Kontingent für den Kauf von fossilen Treibstoffen zuteilt, äquivalent zu seinem erlaubten Anteil in Hinblick auf die Kyoto- Klimaschutzziele.
ImageUnterstützen Sie/unterstützt den Aufruf von Herwig Strobl gegen die Abschiebung der Familie Lakota. Schreiben Sie / schreibt Protestbriefe an die politisch Verantwortlichen. Im Bild die beiden abgeschobenen 8-jährigen Zwillingstöchter Daniella und Dorentina Komani.
ImageBeiliegend ein Diskussionsbeitrag zur Bildungsdebatte von DI Adolf Staufer. Er stellt darin Überlegungen zur Frage des lebenslangen Lernens vor. Dieser Beitrag stammt aus dem Jahr 1985 (!) und scheint doch - angesichts der derzeitigen Bildungsmisere - aktueller und anregender denn je.
ImageWir freuen uns über Kommentare und Diskussionsbeiträge - Kritik, Lob, Anregungen, usw. - zu unserer Kampagne "Höchste Eisenbahn - Für eine Verkehrswende!" (sh. Petitionstext)

Hier finden sich LeserInnenbriefe zu verschiedenen Themen. Wir laden dazu ein, uns LeserInnen-Briefe und Diskussionsbeiträge zu schicken. Wir behalten uns allfällige Kürzungen vor.