ImageEin Beitrag Rafael Bautista in Argenpress.info, in dem sich der Autor mit den tiefgreifenden Verschiebungen der globalen Kräfteverhältnisse auseinandersetzt: Abstieg der westlichen Großmächte, Aufstieg der sog. "Schwellenländer", Entkolonialisierung und die Chance neuer kooperativer internationaler Beziehungen als Alternative zum kapitalistischen Dominanz- und Wachstumswahn.

Artikel zum Herunterladen:

http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=275&Itemid=49