Audio & Video

ImageWir bringen hier das Video der Demonstration für eine umwelt-und menschenfreundliche Verkehrswende, der "Inititative Verkehrswende jetzt!" am 1. April 2016.

https://www.dorftv.at/video/24745

Imagehttps://www.dorftv.at/video/2460

Video von der Buchpräsentation des neuen Buches von und mit Lisbeth N. Trallori " der Körper als Ware. Feministische Interventionen. Musikalisch begleitet wurde diese von Maren Rahmann mit Liedern von Jura Soyfer.

DVD Dr. Ernst KaltenbrunnerNEUE DVD: guernica Verlag präsentiert das Visuelle Hörbuch von Rudolf Schober:

Heimat, welcher Söhne bist du?
Dr. Ernst Kaltenbrunner
Vom deutschnationalen Burschenschafter zum Organisator des NS-Massenmords

Filmlänge: 99 Minuten
Herausgeber: Solidarwerkstatt Österreich
Erschienen: 2016 im guernica Verlag, Linz

Zu bestellen unter: 0732/771094, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ISBN 978-3-9503578-4-4
EUR 12,90

ImageVideo vom Vortrag mit Univ. Prof. Dr. Helga Kromp Kolb, Universität für Bodenkultur Wien Leiterin des Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit.

Der Auto und LKW-Verkehr heizt dem Klima gewaltig ein. Wir brauchen eine umweltfreundliche Verkehrswende jetzt! Wenn den verheerenden Folgen des CO2 Ausstoß entgegengesteuert werden muss, braucht es keine Sonntagsreden der Politik, keine Sündteuren Megastraßen so wie Westring, Ostring, Autobahnbrückenausbau, Westspange Steyr und vieles mehr. Die renommierte Klimaschutz und Umweltexpertin Univ. Prof. Dr. Helga Kromp Kolb referiert zu diesem Thema bei der Veranstaltung der Initiative Verkehrswende jetzt "Klimaschutz braucht Verkehrswende - auch in Oberösterreich".

Video: Rudi Schober/Solidarwerkstatt 2015

https://www.dorftv.at/video/24125

ImageÖffis ausbauen statt neuer Megastraßen! Nein zu Westring und neuen Transitschneisen!

Rund 150 Menschen demonstrierten am 16. Oktober 2015 in Linz gegen Westring-Autobahn und neue Transitschneisen. Gemeinsamer Tenor: Unser Widerstand gegen diese sündteuren Megastraßen und unser Engagement für eine umweltfreundliche Verkehrswende werden weitergehen!

Hier gehts zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=IllRZJouD3A


Kontakt:
www.verkehrswende-jetzt.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.facebook.com/verkehrswende/

Image2015 jährt sich der Beschluss des österreichischen Parlament zur immerwährenden Neutralität zum 60sten Mal. Die Plattform "60 Jahre Neutralität" hat in Wien am 26. Oktober 2015 eine Straßenaktion veranstaltet. Rudi Schober hat folgendes Video davon erstellt und fragt: Die österreichische Neutralität ist 60, sexy und attraktiv, warum wird daran gesägt?

 

ImageDiktatur oder selbstbestimmte Demokratie in der Ukraine, ein Konflikt mit geopolitischer Dimension. Die tendenziöse Berichterstattung in den Österreichischen Medien veranlasste uns, das Direktgespräch in der umkämpften Zone Donbass zu suchen.

Wir sprechen mit Hrn. Jora Kovalenko in Gorlovka, welcher in Frieden und Freiheit, in einer selbstbestimmten Ukraine leben möchte.
https://dorftv.at/video/23204

ImageAm Freitag, den 9. Oktober 2015, hat in Linz die "Plattform gegen das Staatsschutzgesetz" zur Demonstration „Nein zum Bespitzelungsgesetz“ aufgerufen. Zahlreiche Menschen folgten dem Protestaufruf gegen das polizeiliche Staatsschutzgesetz, über das in den kommenden Wochen entschieden werden soll.

Die Proteste gehen weiter, wer sich mit uns engagieren will ist herzlich zum nächsten Plattformtreffen am 28.10.2015, 19h eingeladen.

Wir bringen hier den Radiobeitrag von FROzine, Romina Achatz war bei der Demonstration live vor Ort. http://cba.fro.at/298643

 

 

ImageWer als Mensch mit Behinderung in OÖ eine Leistung nach dem OÖ Chancengleichheitsgesetz benötigt, schaut oft durch die Finger. Wir brauchen eine Sozialpolitik, die sich an den Bedürfnissen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen orientiert. Um unseren Protest und Forderungen Ausdruck zu verleihen gab es am 15.09.2015 eine Menschenkette vor dem OÖ Landhaus. Hier ein Video von Rudi Schober auf Dorf TV über diese tolle Aktion.
https://www.dorftv.at/video/23531

Hier Fotos von der Aktion


ImageSündteure, monströse Straßenprojekte drohen Linz noch stärker in eine Verkehrshölle zu verwandeln: Westring, Ostumfahrung, 10-spurige Autobahnbrücke. Gleichzeitig soll die Mühlkreisbahn auf die Hälfte der derzeitigen Länge verkürzt werden. Es rührt sich Widerstand gegen diese umwelt- und menschenfeindliche Verkehrspolitik. Rudi Schober im Gespräch mit VerkehrsaktivistInnen. Ein Video der Solidarwerkstatt.
https://www.dorftv.at/video/23254