Audio & Video

ImageAm 13.04.12 fand eine BetriebsrätInnen-Konferenz der Gewerkschaften vida und GPA-djp statt. Einen Tag nach der (enttäuschenden) 2.KV-Verhandlungsrunde für das Hotel-, und Gastgewerbe in Österreich.

Hier dazu ein von Norbert Bauer aufgenommenes Video. Vielen Dank!

Schluss mit den Schundlöhnen in der Branche Hotel/Gastgewerbe! Derzeitiger Mindestlohn: 1.205 Euro brutto (=990 Euro netto!). Helft mit die Forderung von 1.450 Euro Mindestlohn (brutto) zu erreichen. Hier auch online zu unterstützen http://www.solidarwerkstatt.at/Forum/Mindestlohn.php

 

 

ImageVideo der Straßenaktion von Solidar-Werkstatt und DIDF am 03.03.12 in Wien

Videobeitrag von Norbert Bauer.

Gelungener Umzug von Solidarwerkstatt und DIDF durch die Mariahilfer-Straße in Wien, unter dem Motto: Volksabstimmung für Selbstbestimmung, Nein zum EU-Fiskalpakt.

Dieser EU-Fiskalpakt würde das "Ende des Sozialstaates" (O-Ton Mario Draghi, EZB-Chef) bedeuten.

Vielen Dank an alle die bei unserer Aktion dabei waren! Weitere werden folgen!

ImageStraßenaktion der Solidar-Werkstatt Österreich in Wiener Neustadt, 12.11.2011.
"Solidarstaat statt EU-Konkurrenzregime". Niemand ist überflüssig, alle werden gebraucht!

Hier ein paar Eindrücke von unserer Aktion: 

Rede von Norbert Bauer

Rede von Rudi Schober

ImageHier 2 Kurzvideo´s der Demonstrationen gegen ACTA vom

11.2.2012 Hauptplatz Linz und vom
25.2.2012 Hauptplatz Linz 
Weitere Fotos dazu auf unserer Facebookseite: http://www.facebook.com/solidarwerkstatt

Mehr Infos zu ACTA:
ACTA Quo vadis?
Stoppt ACTA
sich gegen ACTA engagieren?

ImageVideo: Plädoyer für Gesamtschule

Für alle, die sich eingehender über Prof. Dr. Vierlingers Argumentation zur Echten Gesamtschule informieren wollen, bringen wir hier die Aufnahme von Bildungs-TV zum Nachschauen.

 

 

ImageMartin Balluch stellte uns sein Buch "Tierschützer-Staatsfeind", In den Fängen von Polizei und Justiz, am 19. Jänner 2012, im Studio von DorfTV in Linz vor. Wir danken all unseren Gästen fürs dabei sein. Für sie und all jene die nicht dabei sein konnten gibt es hier die Gelegenheit die Präsentation und die anschließende Diskussion nachzuschaun.Image

 

Eine Sendung der Tierrechtsgruppe Linz und der Solidar-Werkstatt Österreich auf DorfTV.


Image Zum nachschaun eine Sendung der Solidar-Werkstatt auf DorfTV: zu unserer Veranstaltungsserie "Warum Libyen bombardiert wurde"

Vortrag & Diskussion mit Joachim Guilliard (Journalist und Friedensaktivist, Heidelberg) 

Zur Sendung

live jeden 3. Montag im MonatSolidar-Werkstatt auf Radio FRO

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich "Werkstatt-Radio" steht hier zum nachhör´n zur Verfügung.

Redaktion: Rudi Schober, Solidar-Werkstatt Österreich

ImageRadio zum Nachhörn: zur Veranstaltungsserie der Solidar-Werkstatt Österreich "Warum Libyen bombardiert wurde"

Vortrag & Diskussion mit Joachim Guilliard (Journalist und Friedensaktivist, Heidelberg) 

 

Image Ausschnitte und Interview aus einem Seminar mit Dr.Horst Müller (Nürnberg) am 09.04.2011 im Jugendzentrum STUWE/Linz

Der Sozialphilosoph Dr. Horst Müller aus Nürnberg ist bestrebt, glaubhafte und wissenschaftlich fundierte Alternativen zu den gegenwärtigen Formen von Politik und Wirtschaft aufzuzeigen und unterscheidet sich dabei auf erfrischende Weise von der gängigen linken Rethorik, die er als ungenügend und wenig nachhaltig entlarvt.

VIDEO siehe http://www.youtube.com/watch?v=Xswb2AsYuZ0&feature=channel_video_title

Nähere Informationen auch auf www.praxisphilosophie.de