Audio & Video

Video von der  Menschenkette zwischen Bischofshof und Landhaus in Linz, am 26.2.2021, an der über 150 Menschen teilnahmen. Die Diözese wurde aufgefordert 500 Bäume als Wiedergutmachung für das Baummassaker am Freinberg neuanzupflanzen. Vom Landtag verlangten die Demonstrierenden, dass auch in Oberösterreich endlich ein wirksames Baumschutzgesetz geschaffen werden soll.

Das Video von Rudi Schober auf dorf.tv hier zum Nachsehen.

Rede von Boris Lechthaler bei der Kundgebung "Nein zum Extremismus-Gesetz" am 24. Februar 2021 vor dem Parlament in Wien gegen das geplante Gesetz gegen "religiös begründeten Extremismus". "Wir brauchen dieses Gesetz nicht! Nein zu diesem Anti-Terror-Paket! Nehmt es zurück, zerreißt es…! Wir brauchen eine andere Politik, eine Politik, die Menschen einschließt, eine soziale, eine demokratische, eine weltoffene Politik." 

Zum Video

Video von der Rede von Boris Lechthaler, Solidarwerkstatt Österreich, bei der Kundgebung "Nein zum Extremismusgesetz!" am 19. Jänner 2021 in Wien. Er zeigt auf, dass das eklatante Behördenversagen, das den blutigen Terroranschlag am 2. November ermöglichte, und die 180-Grad-Wende in der österreichischen Außenpolitik in einem direkten  Zusammenhang stehen. Um den Terrorismus zu bekämpfen brauchen wir daher keine neuen Gesetze, sondern eine andere Politik!

Beim 20. Großen Netzwerktreffen gegen Rassismus und Rechtsextremismus am 10.10.2020 im Puchberg/Wels sprach der Publizist und Buchautor Hans-Henning Scharsach eindrucksvoll zu 75 Jahre Befreiung Österreichs vom Faschismus.  Ebenfalls bei diesem Netzwerktreffen wurde einstimmig eine Resolution gegen die Förderung der rechtsextremen Burschenschaften mit Landesgeldern beschlossen. Hier ein Videobericht auf Dorf TV: Zum Nachschauen

Video zur Präsentation des 2020 im guernica Verlag erschienenen Buches

„Coop – Selbstverwaltete Betriebe und ihre Auswirkungen auf Arbeit und Gesellschaft“
Autor Christian Kaserer
116 Seiten, EUR 9,90
Buchbestellungen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T 0664 15 40 742

Zum Video

Mehr Infos

Video von der Solidarwerkstatt-Aktion beim Kraftwerk Traun/Pucking (OÖ) gegen Ausverkauf und Privatisierung der österreichischen Wasserkraftwerke. Der droht nämlich, wenn die EU-Kommission mit ihrem Vertragsverletzungsverfahren durchkommt.

Video ansehen

Nähere Informationen über Hintergründe dieser Aktion.

Am 19. Juni 2020 fand ein österreichweiter Aktionstag von Verkehrsinitiativen statt, um sich gemeinsam für eine umwelt- und klimafreundliche Verkehrswende zu engagieren. Dieses Video dokumentiert zwei dieser Aktionen: "Stopp der A26-Bahnhofsautobahn" in Linz und "Grüngürtel statt Westspange" in Steyr. Hier zum Nachschauen auf Dorf TV: https://www.dorftv.at/video/33768

Am 4. Juli findet in Wien die Demonstration "Niemanden zurücklassen!
Arbeitslosengeld erhöhen!" statt. Aus diesem Anlass hat Andreas Wahl mit
Boris Lechthaler (Solidarwerkstatt Österreich) ein Gespräch über
nationale Souveränität, die Sinnhaftigkeit staatlicher Verschuldung,
Verteilungspolitik und die Notwendigkeit sich zu engagieren, gesprochen.

Dieses Gespräch kann hier nachgehört werden:
https://cba.fro.at/458029

In 11 Beiträgen wird dargestellt: Wir müssen die Lehren aus der Coronapandemie ziehen: Abkehr vom Neoliberalismus - für eine ökosoziale Wende!

Hier  Video ansehen

Ein Video von der letzten politischen Aktion vor dem Corona-bedingten Lockdown. Anlass: Der ursprünglich für Mitte März 2020 geplante "Autofrühling" - eine Propagandashow der Automobilindustrie im Linzer Design Center, getragen von den OÖ Nachrichten. Das Video ist eine nette Einstimmung auf die Verkehrswende-Demo am 19. Juni in Linz - und kommende Aktionen im nächsten Frühjahr, sollte uns wieder ein "Autofrühling" in Haus stehen.