Audio & Video

Interview mit dem Solidarwerkstatt-Aktivisten Rudi Schober über seinen neuen Film „Globocnik – Vollstrecker der Aktion Reinhardt“.

2017 genehmigte die OÖ-Landesregierung – mit den Stimmen aller Landtags-Parteien (!) - 120.000 Euro, 2018 110.000 Euro für rechtsextremen Organisationen. Diese sind eng mit den Identitären verbandelt und tragen so klingende Namen wir "Germania zu Ried" und "Ostmark zu Linz". Über 200 TeilnehmerInnen des OÖ-Netzwerkes gegen Rassismus und Rechtsextremismus beschlossen einstimmig am 12.10. in Puchberg bei Wels, dass damit endlich Schluss sein muss! Ein Video-Nachschau zu diesem Treffen.

Österreich verliert durch sorglose Bodenversiegelung jährlich 0,5% seiner Agrarfläche. Das sind im Durchschnitt rund 30 Fußballfelder Tag für Tag! Video von einem Verkehrswende-Vortrag von Dr. Mario Winkler (Österreichische Hagelversicherung).

Hier das Video auf dorf.tv zum Nachschaun: https://dorftv.at/video/31895

Der Verein "Initiative Domviertel" lud am 17. Mai 2019 zum Straßenfest "Eine Straße ohne Autos" ein. Für einen Nachmittag gehörte der Stadtbereich in Linz zwischen Baumbachstraße und Steingasse ganz den dort lebenden und arbeitenden Menschen - die Autos blieben draußen. 

Rudi Schober hat dieses gelungene Straßenfest, für jung und alt, filmisch festgehalten ist hier auf Dorf-TV nachzuschaun: https://www.dorftv.at/video/31487

Teil 2 des vom Personenkomitee Urabstimmung organisierten Symposiums "Sozialversicherung - Kern des Sozialstaats und Motor für eine solidarische Gesellschaft".

Die Entwicklung der Einkommen der Arbeiter und Angestellten und die Sozialversicherung
Referent: Prof. Albert F. Reiterer

Hier das Vido von Rudi Schober auf Dorf-TV zum Nachschaun: https://www.dorftv.at/video/31220

Der Bericht des Rechnungshofes zur Smart Meter-Einführung in Österreich offenbart „ein Sittenbild der Verkommenheit“ (Kurier, 11.1.2019).

Rudolf Schober (Solidarwerkstatt) präsentiert in Kurzform einige Auszüge aus dem Anfang 2019 veröffentlichten RH-Bericht, der diesen Befund in jeder Hinsicht bestätigt (anlässlich Smart Meter Veranstaltung in Weiden, Burgenland am 17.04.2019).

https://www.dorftv.at/video/31379

Am 22. März 2019 organisierte das Personenkomitee Urabstimmung das Symposium "Sozialversicherung - Kern des Sozialstaats und Motor für eine solidarische Gesellschaft". Rudi Schober hat die Vorträge dieses Symposiums für Dorf-TV filmisch in 4 Teilen festgehalten.

Hier Teil 1: "Die Entwicklung des österreichischen Sozialversicherungssystem zwischen
Ausbau und Rückbau" Referent: Em. Univ. Prof. Dr. Emmerich Tálos
https://www.dorftv.at/video/31184

 
 

Boris Lechthaler (Solidarwerkstatt) erklärt, warum er sich an einer österreichischen Friedensdelegation in die Volksrepubliken im Dondass beteiligte. Diese nahm an den Feierlichkeiten zum Sieg über den deutschen Faschismus am 9.5. sowie zum 5. Jahrestag der Gründung der Donetsker (11.5.) sowie der Lugansker Volksrepublik (12.5.) teil.

Hier zum Nachschauen.

 

Video des Vortrags von Attia Rajab zu dem Solidarwerkstatt und DIDF am 5. Dezember 2018 geladen hatten.  Er ist in Gaza aufgewachsen und Aktivist der Befreiungsbewegung und Exponent des Stuttgarter Palästinakomitees. Zum Video: https://dorftv.at/video/30671

Die Solidarwerkstatt lud im Oktober 2018 Hannes Hofbauer (Promedia-Verlag) in Linz zu einer Präsentation seines neuen Buches "Kritik der Migration" ein. Für alle die nicht dabei sein konnten oder einfach zum Erinnern bringen wir hier ein Video von diesem Vortrag - oder hier zum Herunterladen https://dorftv.at/video/30239