Im Dossier sind Beiträge und Informationen zur Kampagne "Hochschulen für den Frieden! Ja zur Zivilklausel! Nein zur Kriegsforschung!" zu finden.

 Wie kann ich mich engagieren?

>> Unterstützt den Aufruf mit der Forderung nach Zivilklauseln an Österreichs Universitäten, damit sich ein Friedensnetzwerk entwickeln kann. Toll wäre auch, wenn ihr Studierende und Universitätsangehörige für die Unterstützung dieser Forderung gewinnen könnt.

>> Aktiv im eigenem Umfeld werden:
>fragt nach - ob an eurer Uni, Forschungseinrichtung für die Militär- und Rüstungsindustrie geforscht wird
>fließen Gelder aus der Rüstungsindustrie? und wenn ja wofür? >schafft Öffentlichkeit darüber 

>> Initiativen setzen für die Verankerung einer Zivilklausel an Eurer Uni/Studienrichtung/Institut/Forschungseinrichtung

Wir würden uns über eine diesbezügliche Rückmeldung von Euch und über eine Zusammenarbeit mit Euch freuen. Ihr erreicht uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0732 77 10 94 


Was ist eine Zivilklausel?
Zum Aufruf Zivilklausel hier


Beiträge dazu:


Sendungen zum Thema zum Nachhören im Werkstatt-Radio:

Auszug aus den Vorträgen der Friedenskonferenz in Innsbruck 2016 auf Radio Freirad: https://cba.fro.at/314891

Zivilklausel an Österreichs Universitäten, Bildung muss Frieden schaffen, ohne WaffenZivilklausel an Österreichs Universitäten, Bildung muss Frieden schaffen, ohne Waffen