Demokratie & Politik

Abgezweigte Milliarden versanden im Landesgetriebe. Wann lehnen sich unsere verarmten, von Autonomieverlust gepeinigten Gemeinden endlich auf? Teil 1

Video von der Gedenkkundgebung in Mauthausen, bei der wieder eine Delegation der Solidarwerkstatt Österreich war. Einen besonderen Schwerpunkt in diesem Video bildet das feministische Gedenken.
Hier zum Nachschauen auf Dorf TV

Rede von Dr. Robert Eiter, OÖ Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus, auf der Kundgebung „Nie wieder ist jetzt“ am Samstag, dem 16. März 2024, auf dem Oberen Stadtplatz in Braunau.

Mit einem Video hat der RFJ unterstrichen, dass er eine neofaschistische Organisation ist, die in den Fußstapfen der Identitären wandelt. In Oberösterreich erhält diese Organisation 75.000 Euro an Landessubventionen. Damit muss Schluss sein!

Der RFJ verbreitet neofaschistische Ideologie im Stil der Identitären. Er erhält jedes Jahr 75.000 Euro von der oberösterreichischen Landesregierung. Damit muss Schluss sein. Unterstützt daher diese Petition an die oö Landesregierung!