Frieden

  • Auf Grundlage der Neutralität für den Frieden in Syrien aktiv werden

    stoppt krieg guernicaDer Antrag "Auf Grundlage der Neutralität für den Frieden in Syrien aktiv werden" wurde bei der 23. Vollversammlung der Solidarwerkstatt Österreich beschlossen.

  • Offener Brief: EU-Battlegroups - NICHT IN UNSEREM NAMEN!

    ImageSeit dem 1. Juli 2016 stehen österreichische SoldatInnen wieder für die EU-Battlegroups "auf Abruf" bereitstehen, um auf Beschluss des EU-Rats innerhalb weniger Tage in Kriege geschickt zu werden. Nach dem 2. Halbjahr 2016 sollen auch im 1. Halbjahr 2017, im 1. und 2. Halbjahr 2018 sowie 2020 wieder österreichische SoldatInnen für diese Kampftruppen Gewehr bei Fuß stehen. Wir ersuchen um Unterstützung für diesen Offenen Brief, der sich an die Abgeordneten des National- und Bundesrates richtet.

  • Panzer für Erdogan

    panzer tuerkeiZu Recht wird die autoritäre Entwicklung in der Türkei heftig kritisiert. Kaum ein Thema ist jedoch, dass die Rüstungsgeschäfte von EU-Staaten mit der Türkei munter weitergehen. Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall, der auch in Österreich Kriegsgerät produziert, will in der Türkei Panzer für die türkische Armee herstellen.

  • Zivilklausel an Österreichs Universitäten, Bildung muss Frieden schaffen, ohne Waffen

    Die Hochschulen werden immer stärker für die Rüstungsproduktion instrumentalisiert. Kriegswaffenkonzerne kaufen sich über "Drittmittel" an Uni-Instituten ein. Auch die EU-Forschungsförderung wurde für die Rüstungsforschung geöffnet. Der Bezug vom Forschungsgegenstand im Labor zum direkten Töten von Menschen wird häufig bewusst nicht dargestellt oder unterschlagen, da ansonsten die Menschen aus Skrupel und Gewissensnöten solche Arbeit ablehnen würden. Auch Österreichs Unis kooperieren immer stärker mit dem "Militärisch-Industriellen-Komplex". Das Werkstatt-Radio geht dem näher nach und stellt die Kampagne "Hochschulen für den Frieden!" vor, die Zivilklauseln an Österreichs Unis und Forschungseinrichtungen verankern will, durch die sich diese selbst verpflichten, nur für Frieden zu forschen und zu lehren.
    Werkstatt-Radio: April 2017, Musik: Yvalain mit Freedom, Redaktion: Rudi Schober
    Hier zum Nachhören: https://cba.fro.at/338250