Audio & Video

Audiobeitrag "Äktschn" via Freies Radio Freistadt - Ein Kommentar von Boris Lechthaler zu Libyen, EU-Battle Groups und Neutralität.

nachzuhören unter: http://cba.fro.at/44958

ImageFROzine - Bericht, 05.04.2011

Der "Kommentar der Woche" behandelt das Thema Atomenergie, mit speziellem Fokus auf das Volksbegehren "Raus aus Euratom". Ein Bericht von Stefan Daxner (Solidarwerkstatt). 

hier nachhören 

ImageIn Niederösterreich hat sich eine neue Solidarwerkstatt-Gruppe gegründet. Ein herzliches Willkommen an die AktivistInnen der Gruppe! 

Image
Boris Lechthaler führte mit Andreas Babler und Hassan Goran, Aktivisten der neuen Gruppe, ein Interview über Ihre Motive und Ziele.

ImageVideo der 1. Linzer Mahnwache "Bomben schaffen keinen Frieden", weder in Libyen noch sonst wo.

Gelegenheit bei der nächsten Mahnwache dabei zu sein: Freitag, 22. April, 17h, Taubenmarkt, Linz! 

Zum Video


Nähere Informationen zu diesem Thema siehe Libyen-Dossier

Zur Online-Unterschriftenaktion"...keine österreichischen SoldatInnen nach Libyen!"

 

ImageBoris Lechthaler (Solidarwerkstatt) zum EU-Pakt für Wettbewerbsfähigkeit, Berufsheer und anderem ...

http://cba.fro.at/43227

ImageVideo vom Samstag, 26.2.2011, zur Auftaktveranstaltung der Solidarwerkstatt   einer Buchstabenkette zum Volksbegehren "Raus aus EURATOM" in Linz.  Danke an alle die dabei waren und uns unterstützt haben!

http://www.youtube.com/watch?v=ZoAsmGDDwb0

ImageWarum ist es jetzt so wichtig das Raus aus EURATOM! Volksbegehren von 28.2. - 7.3.2011 bei den Magistraten, Gemeindeämtern und Bezirksämtern zu unterschreiben? Aufruf im Rahmen der Buchstabendemo von Gabriele Schweiger, Mitinitiatorin des Volksbegehrens.

http://www.youtube.com/watch?v=kIZqkAmBxyY

ImageWir alle sind gefragt! Jede Unterschrift zählt! Alle ÖsterreicherInnen ab vollendetem 16 Lebensjahr dürfen unterschreiben! Setzen wir ein Zeichen und sagen wir deutlich NEIN zur Atomkraft und JA zu raus aus EURATOM! Darum das Volksbegehren jetzt unterschreiben!

http://www.youtube.com/watch?v=MR5SqGiS9F8